21/04/2021

Die Plakate der Nationallotterie

Am Pariser Platz stand in den 50er Jahren eine Litfaßsäule, an die die verschiedensten Plakate geklebt wurden. Manchmal fuhr hier ein kleiner Lieferwagen vor, oft mit nur drei Rädern, zwei Arbeiter sprangen heraus und packten in Windeseile einen Eimer Leim, eine große Bürste und einige Papierbahnen aus. Sie schmatzten den Leim auf die Säule und die Rückseite ihres Plakates, das sie an die Säule warfen und mit einer anderen Bürste gleichstrichen. Ich bewunderte immer wieder, wie glatt sie dies bewerkstelligten und gestand mir jedes Mal ein, dass mein Blatt voller Falten gewesen wäre. Weiterlesen